Sie kommen im Schutz der Dunkelheit.
Sie schleichen um unsere Häuser -
und suchen Einlaß in unsere Seelen.
Gerd J. Pohl erzählt von den Wesen der Nacht und
liest klassische Schauergeschichten.